X

Bachelor Bauingenieurwesen

Bachelor of Engineering (B.Eng.) - akkreditiert (Vollzeit)

Der anwendungsorientierte Studiengang wird nach sechs Theorie- und einem Praxissemester und insgesamt 210 ECTS mit dem Titel "Bachelor of Engineering" (B.Eng.) abgeschlossen. Aufbau und Inhalt des Studiums


Die Studierenden lernen wie man Bauwerke entwickelt, entwirft, berechnet und konstruiert. Dazu gehört auch die Leitung und Überwachung der Baumaßnahmen. Da durch die Tätigkeiten der BauingenieurInnen wesentliche Entscheidungen getroffen werden, die unsere Gesellschaft und Umwelt betreffen, wird diesem zivilgesellschaftlichen Engagement im Rahmen des Studiums eine hohe Bedeutung beigemessen.


Die Vermittlung dieser Kompetenz findet sich in allen Bereichen des Curriculums, u.a.


  • Rechtliches und juristisches Verhalten
  • Einblicke in ein Ethik-Wertemanagement
  • Anforderungen an eine Baugenehmigung
  • Gestaltung und Durchführung einer öffentlichen Ausschreibung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Planfeststellung im Rahmen von Verkehrsinfrastruktur- und Energieprojekten
  • Verfahren der Bürgerbeteiligung


Als "Bachelor of Engineering" finden die Absolventen unserer Fakultät Anerkennung in der gesamten Bauwirtschaft. Der akademische Grad dient als Einstellungsvoraussetzung für den gehobenen Dienst der öffentlichen Verwaltung und ermöglicht die Mitgliedschaft in der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau oder in anderen Ingenieurkammern.


Qualifizierten Bachelor-AbsolventenInnen steht die Möglichkeit offen, ihre erworbenen Methoden- und Fachkompetenzen in einem aufbauenden Master-Studiengang zu vertiefen.


Studienablauf

  • Vorpraktikum

  • Grundstudium

  • Hauptstudium

  • Praktisches Studiensemester (5. Fachsemester)

Formalien