News

BayWiss-Verbundkolleg gegründet

[10|12|2018]

Verbundpromotionen an der Fakultät erhalten einen organisatorischen Rahmen: BayWISS-Verbundkolleg „Infrastruktur, Bauen und Urbanisierung“ gegründet.

 

„Die Hochschule München ist Sitzhochschule des am 05.12.2018 gegründeten BayWISS-Verbundkollegs „Infrastruktur, Bauen und Urbanisierung (IBU)“. Gemeinsam mit der Technischen Universität München und der Universität der Bundeswehr München, sowie der OTH Regensburg soll in diesem Verbundkolleg ein planbarer, strukturierter Zugang zur Promotion mit gleichberechtigter Betreuung durch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beider Hochschularten sichergestellt werden. Herr Prof. Dr.-Ing. Christoph Dauberschmidt ist als Sprecher der Hochschulen gewählt worden und wird gemeinsam mit Frau Prof. Dr.-Ing. Imke Engelhart die Hochschule im Steuerkreis vertreten.

 

Von der FK02 sind aktuell drei Promovierende auf der Promotionsliste des IBU-Kollegs: M.Eng. Richard Schiller, M.Sc. Benjamin Wolf und M.Eng. Andreas Fraundorfer.

 

Für die Hochschule München wird über BayWISS eine halbe Koordinationsstelle finanziert.

 

Ein erstes Netzwerktreffen ist für Mai 2019 geplant.