Praktikum

Übersicht über die praktischen Teile des Studiums

Das praktische Studium gliedert sich in ein Vorpraktikum und ein praktisches Studiensemester:



Vorpraktikum >


Alle Studierenden haben bis zum Beginn des 5. Fachsemesters ein Vorpraktikum von 6 Wochen abzuleisten. Es ist in der Regel vor Beginn des Studiums oder in den vorlesungsfreien Zeiten abzuleisten. Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Baufachberuf oder einem Metallberuf ersetzt das Vorpraktikum.


Im Rahmen des Vorpraktikums sollen die Studierenden auf Baustellen und in Werkstätten des Bauhauptgewerbes oder des Stahl- und Metallbaus die Arbeitswelt der dort Beschäftigten kennenlernen.
Ansprechpartner: Prof. Schmidt



Praktisches Studiensemester (5. Fachsemester) >


Das praktische Studiensemester umfasst 20 Wochen. Dabei sollen die Studierenden bauingenieurmäßige Tätigkeiten kennenlernen. Das Praktikum kann wahlweise in Baufirmen, Bauverwaltungen, Ingenieurbüros, Verkehrsbetrieben sowie anderen geeigneten Einrichtungen der Berufspraxis im In- und Ausland abgeleistet werden.
Ansprechpartner: Prof. Dr. Ansorge




Praktikumsstellen

Praktikumsstellen >

Formulare

Hier finden Sie alle Dokumente, die Sie für Ihr Praktikum brauchen

Vorpraktikum

Informationen und Dokumente für das Vorpraktikum

Praktisches Studiensemester

Informationen und Dokumente für das praktische Studiensemester

CAREER Center
Vermittlung von Kontakten zu Unternehmen
Elektronische Jobbörse der Hochschule München