Alumni 2008

Am 18.04.2008 fand in der Aula des Campus Karlstraße 6 die alljährliche Alumnifeier der Fakultät 02 Bauingenieurwesen statt. Neben den ca. 70 Absolventen konnte der Dekan in seiner einleitenden Rede auch zahlreiche Familienangehörige und Alumni aus früheren Jahrgängen begrüßen.Die besondere Bedeutung der Feier unterstrich die Anwesenheit und die Rede von Hr. Dr.-Ing. Schröter als Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und von Fr. Prof. Dr.Marion Schick als Präsidentin der Hochschule München.


Als Repräsentant der Absolventen hielt Hr. Dipl.-Ing. (FH) Markus Illguth eine unterhaltsame Rede mit Rückblick auf seine Studienzeit.


Den Höhepunkt der Feier stellte die Überreichung der Urkunden an die namentlich aufgerufenen Absolventen sowie die Verleihung der von der Nemetschek-Stiftung ausgelobten Preise durch den Altdekan Prof. Kark-Hans Stark dar:


1. Preis: Hr. Dipl.-Ing. (FH) Franz Degenbeck


2. Preis: Hr. Dipl.-Ing. (FH) Markus Illguth


3. Preis: Hr. Dipl.-Ing. (FH) Achim Schütt


Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde durch die hervorragende Musikgruppe unter der Leitung von Prof. Schmitt, der wir an dieser Stelle unseren besten Dank aussprechen möchten.


Beim anschließenden Empfang in der Subaula mit Buffet und Getränken konnten viele intensive Gespräche zwischen Absolventen, Angehörigen und Professoren geführt werden.


Wir möchten bei dieser Gelegenheit allen Sponsoren, Helfern und Teilnehmern danken, die zum Gelingen einer unvergesslichen Absolventenfeier beigetragen haben:


* Nemetschek AG für die großzügige Spende


* Fr. Maria Lanzinger, Fr. Martina Andelic, Hr. Markus Enzwieser, Hr. Thomas Götzinger, Hr. Robert Heuwieser, Hr. Stefan Kurz, Hr. Michael Rombach, Hr. Frederic Sauer, Hr. Georg Josef Schattenkirchner, Hr. Johannes Voit und Hr. Urban Walch für die Spenden


* Fr. Perl und Fr. Ekisola für die Mitorganisation der Feier


* Hr. Hingerl, Hr. Krois und Hr. Kramer für die Unterstützung bei den Vor- und Nachbereitungen der Feier


* Hr. Ruhhammer für die Mithilfe beim Auf- und Abbau der Feier


* Fr. Magdalena Schlickenrieder und Fr. Johanna Miller für die Mitorganisation und die Dekoration der Subaula


* Hr. Dirk Essig, Fr. Annalena Baier, Fr. Melanie Bauer, Hr. Benjamin Lorenz, Hr. Michael Hohenester und Hr. Felix Lütze für die Unterstützung beim Aufbau, bei der Durchführung und beim Abbau der Feier – und Hr. Dirk Essig nochmals ganz besonders für die Bereitstellung der selbst gebauten Bar.


Bis zur nächsten Alumnifeier voraussichtlich im April 2009!


Prof. Dr.-Ing. Christian Seiler


(Alumnibeauftragter)