Baurechtszirkel

Unter dem Motto „von der Praxis für die Praxis“ richtet die Fakultät für Bauingenieurwesen seit Oktober 2005 alljährlich den Baurechtszirkel an der Hochschule München aus.


In Vorträgen mit anschließender Diskussion wird ein vorgegebenes Thema aus der Sicht der verschiedenen am Bau beteiligten Personen behandelt, von Bauherren, Projektsteuerern, Rechtsanwälten, Planern, Bauunternehmern, Sachverständigen und Richtern. Ziel der Veranstaltung ist es, den unterschiedlichen, mit dem Bauen beschäftigten Berufsgruppen, ein Diskussionsforum für kontroverse Fragen zu bieten.

Bei der Vielzahl der Projektbeteiligten ist es von hoher Wichtigkeit für die eigene erfolgreiche Tätigkeit, die Denk- und Handelsweisen der anderen Projektbeteiligten zu kennen und zu verstehen. Deswegen wendet sich der Baurechtszirkel an alle beteiligten Berufsgruppen.


Der Baurechtszirkel spricht ausdrücklich auch die Studierenden der Hochschule an, da Rechtskenntnisse für Ingenieure mittlerweile unumgänglich sind. Neben den rechtlichen Fragestellungen werden in diesem Forum auch die technischen Aspekte ausgewogen gewürdigt.


Dies unterscheidet den Baurechtszirkel von anderen Veranstaltungen dieser Art.



Baurechtszirkel 2017 am 27.10.2017


Spannungsfeld »Prüf- und Hinweispflichten am Bau «


Baurechtszirkel der letzten Jahre

2013 Spannungsfeld Gesamtschuld >
Gesamtschuld am Bau aus verschiedenen Blickwinkeln
weiter
2012 Spannungsfeld Glasfassade >
die Glasfassade mit Beispielen aus der Praxis
weiter
2011 Spannungsfeld "Sichtbeton" >
Bauen mit Sichtbeton aus der Praxis
weiter
2010 Spannungsfeld: " Mängel am Bau " >
von der Praxis für die Praxis...
weiter
2009 Spannungsfeld: „Leistungsbeschreibung“ >
Grundsätzliches zur Leistungsbeschreibung
weiter
2008 "Rechtsfolgen" >
Rechtsfolgen der rechtsgeschäftlichen Abnahme einer Bauleistung
weiter
2007 "Die Kooperationspflichten am Bau" >
Die Kooperationspflichten am Bau aus der Sicht der am Bau Beteiligten
weiter
2006 „Die Haftung der BauingenieurInnen“ >
Unter dem Motto „von der Praxis für die Praxis“ stand in diesem Jahr das Problem der Haftung der BauingenieurInnen im Mittelpunkt.
weiter
2005 "Die Pflichten der am Bau Beteiligten" >
Die Pflichten der am Bau Beteiligten zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten
weiter

Archiv der Vorträge

Hier finden Sie alle Vorträge des Baurechtszirkels in einer Übersicht