News

Studentenaustausch mit Hangzhou im WS 2018/19

[16|04|2018]

Ab dem Wintersemester 18/19 besteht die Möglichkeit zum Studentenaustausch mit dem CDAI (Chinesisch-Deutschen Institut für angewandte Ingenieurwissenschaften) der ZUST (Zhejiang University of Science and Technology) in Hangzhou. In der Woche von 9. – 13.4.2018 war Prof. Jungwirth zu einem Antrittsbesuch und Vertragsübergabe in Hangzhou. Hierbei wurden auch die ersten chinesischen Studierenden ausgesucht, die ab WS 18/19 an der Fakultät Bauingenieurwesen in München studieren werden (siehe Foto).

 

Neben den formalen Aktivitäten zum Austausch konnte Prof. Jungwirth den chinesischen Studierenden in einem Vortrag die Fakultät Bauingenieurwesen näherbringen und einen Ausblick zu Studienmöglichkeiten und Inhalten im Bereich Brücken / konstruktiver Ingenieurbau geben.

 

china4

 

china6

 

Kulturell und von den Freizeitmöglichkeiten her hat die Stadt Hangzhou – die von den Chinesen als schönste Stadt Chinas bezeichnet wird - einiges zu bieten. Der im Zentrum der Stadt gelegene Westlake mit seinen angrenzenden Teebergen bietet einen spannenden Kontrast zu der Skyline der 10-Millionen-Metropole. Verschiedene Tempelanlagen und die Teeberge laden zum Erkunden und sportlicher Aktivität in der Freizeit ein. Weitere Bilder sind auf den Info-Monitoren im K6 zu sehen.

 

china3

 

china2

 

Unsere Studierenden sind herzlich zu einem Rückaustausch nach China eingeladen und sollen sich für weitere Informationen bei Prof. Jungwirth melden. Die ZUST hat ein sehr interessantes Stipendienprogramm zur Unterstützung deutscher Studierender.