News

3. Arbeitskreissitzung "Fassadentechnik - Projekt Anisotropie"

[11|04|2017]

Am Donnerstag, den 06.04.2017 fand auf Einladung von Prof. Dr.-Ing. Christian Schuler von der Fakultät für Bauingenieurwesen die 3. Arbeitskreissitzung "Fassadentechnik - Projekt Anisotropie" des Fachverbandes konstruktiver Glasbau an der Hochschule München statt.

 

 

 

Die Expertenrunde, bestehend aus Glasherstellern, Fassadenbauern, Architekten und Forschungseinrichtungen unter Leitung von Herrn Franz Heger und Frau Jakob von der Firma Josef Gartner GmbH, diskutierte die Bewertung von optischen Anisotropien an Baugläsern. Durch den Einsatz von großflächigen Glasscheiben bei Prestigeobjekten wurde des öfteren der Wunsch nach einer objektiven, messbaren Bewertungsrichtlinie von Anisotropien gefordert. Im Rahmen des Arbeitskreises wurden hier erste Untersuchungen durchgeführt. Das Gremium traf sich bereits zum dritten Mal an der Hochschule München.

 

Messergebnisse Anisotropien
Messergebnisse Anisotropien